Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
* Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer
* Alle Preise zuzüglich Versandkosten

Tortreibriegel – Dieser Türbeschlag schiebt Langfingern einen Riegel vor!

Der Tortreibriegel ist, wie sein Name schon verrät, ein Türbeschlag der meist an zweiflügeligen Toren vorzufinden ist und den geschlossenen Zustand der Tür absichert. Dabei ist der Tortreibriegel sowohl auf der Außenseite der Tür als auch auf der Innenseite montierbar. Man stelle sich Rundstangen oder Vierkantstangen vor, welche über die gesamte Höhe der Tür Seite reichen, welche nicht mit der zu schließenden Türgarnitur ausgestattet sind. Denn an diese Tür Seite wird der Hebelgriff befestigt. Der Hebelgriff sollte dabei aus hochwertigem Stahl gebaut und nach Anleitung montiert worden sein. Durch das Umlegen dieses Hebels werden die Vierkant- bzw. Rundstangen vom Tortreibriegel in die dafür vorgesehenen Schließkästen „getrieben“. Einer der zwei Schließkästen wird dabei in der Decke und der andere im Boden des Mauerwerks verankert. An der zweiten Torhälfte wird die Garnitur mit ihrer Schließvorrichtung für den Schlüssel und dem Türgriff befestigt. Wird diese Tür Hälfte nun verschlossen, verankert sich die Falle in der Tür Hälfte mit dem Tortreibriegel System. Beide Tür Hälften bilden nun eine verschlossene, sichere Einheit für Ihr Hab und Gut. Der Hebel vom Tortreibriegel System kann auch zusätzlich abschließbar aufgerüstet werden.
Zu einem gesamten Tortreibriegel Set gehören also Schließblech, Führungsschlaufe, 2 Treibstangen und das Riegelgetriebe mit Grundblech und Griff für die Tür. Die Maximalhöhe der Treibstangen ist bei jedem Produkt angegeben und darf diese auch nicht überschreiten, da sonst der maximale Schutz der Tortreibriegel Konstruktion nicht mehr gegeben ist.

Welcher Tortreibriegel ist der Richtige?

Wie bei den meisten Produkten der Beschlagbranche Kategorie Türbeschlag gibt es auch beim Tortreibriegel unterschiedliche Ausführungen. Der aufliegende Treibriegel ist beispielsweise die geläufigste Ausführung für die Montage an einer Standflügel Tür. Beim Betätigen des Tortreibriegel Hebels verschieben sich die Stangen wie oben beschrieben nach oben und unten. Beim Schwenktreibriegel (Variante Tortreibriegel) als Türbeschlag wiederum wird der Hebel nicht von oben nach unten geklappt, sondern manuell um 180 ° gedreht. Der Falztreibriegel (Variante Tortreibriegel) benötigt weder das eine noch das andere. Er ist ein selbst auslösender Tortreibriegel, was bedeutet, dass sich beim Öffnen der Tür eine Feder spannt, die die Treibstangen aus den Schließkästen zieht. Beim Verschließen der Tür löst sich die Feder wieder und die Treibstangen schießen zurück in die oben und unten angebrachten Schließkästen im Mauerwerk. Diese Art von Tortreibriegel eignet sich ganz besonders für Feuerschutztüren als Türbeschlag.

Für Schiebe- und Falttore oder horizontal verlaufende Panikverschlüsse werden ebenfalls Treibriegel hergestellt und montiert, denn bis heute zählen diese Torverschlüsse zu den Standardprodukten im Bereich Türbeschlag der Beschlagbranche.

In unserem Onlineshop auf www.tonitec.com sind die Tortreibriegel als Türbeschlag sowohl im Set als auch dessen Einzelteile von FUHR, Strenger und GSG für Ihre Tür erhältlich.

Tortreibriegel – Dieser Türbeschlag schiebt Langfingern einen Riegel vor! Der Tortreibriegel ist, wie sein Name schon verrät, ein Türbeschlag der meist an zweiflügeligen Toren vorzufinden ist... mehr erfahren »
Fenster schließen

Tortreibriegel – Dieser Türbeschlag schiebt Langfingern einen Riegel vor!

Der Tortreibriegel ist, wie sein Name schon verrät, ein Türbeschlag der meist an zweiflügeligen Toren vorzufinden ist und den geschlossenen Zustand der Tür absichert. Dabei ist der Tortreibriegel sowohl auf der Außenseite der Tür als auch auf der Innenseite montierbar. Man stelle sich Rundstangen oder Vierkantstangen vor, welche über die gesamte Höhe der Tür Seite reichen, welche nicht mit der zu schließenden Türgarnitur ausgestattet sind. Denn an diese Tür Seite wird der Hebelgriff befestigt. Der Hebelgriff sollte dabei aus hochwertigem Stahl gebaut und nach Anleitung montiert worden sein. Durch das Umlegen dieses Hebels werden die Vierkant- bzw. Rundstangen vom Tortreibriegel in die dafür vorgesehenen Schließkästen „getrieben“. Einer der zwei Schließkästen wird dabei in der Decke und der andere im Boden des Mauerwerks verankert. An der zweiten Torhälfte wird die Garnitur mit ihrer Schließvorrichtung für den Schlüssel und dem Türgriff befestigt. Wird diese Tür Hälfte nun verschlossen, verankert sich die Falle in der Tür Hälfte mit dem Tortreibriegel System. Beide Tür Hälften bilden nun eine verschlossene, sichere Einheit für Ihr Hab und Gut. Der Hebel vom Tortreibriegel System kann auch zusätzlich abschließbar aufgerüstet werden.
Zu einem gesamten Tortreibriegel Set gehören also Schließblech, Führungsschlaufe, 2 Treibstangen und das Riegelgetriebe mit Grundblech und Griff für die Tür. Die Maximalhöhe der Treibstangen ist bei jedem Produkt angegeben und darf diese auch nicht überschreiten, da sonst der maximale Schutz der Tortreibriegel Konstruktion nicht mehr gegeben ist.

Welcher Tortreibriegel ist der Richtige?

Wie bei den meisten Produkten der Beschlagbranche Kategorie Türbeschlag gibt es auch beim Tortreibriegel unterschiedliche Ausführungen. Der aufliegende Treibriegel ist beispielsweise die geläufigste Ausführung für die Montage an einer Standflügel Tür. Beim Betätigen des Tortreibriegel Hebels verschieben sich die Stangen wie oben beschrieben nach oben und unten. Beim Schwenktreibriegel (Variante Tortreibriegel) als Türbeschlag wiederum wird der Hebel nicht von oben nach unten geklappt, sondern manuell um 180 ° gedreht. Der Falztreibriegel (Variante Tortreibriegel) benötigt weder das eine noch das andere. Er ist ein selbst auslösender Tortreibriegel, was bedeutet, dass sich beim Öffnen der Tür eine Feder spannt, die die Treibstangen aus den Schließkästen zieht. Beim Verschließen der Tür löst sich die Feder wieder und die Treibstangen schießen zurück in die oben und unten angebrachten Schließkästen im Mauerwerk. Diese Art von Tortreibriegel eignet sich ganz besonders für Feuerschutztüren als Türbeschlag.

Für Schiebe- und Falttore oder horizontal verlaufende Panikverschlüsse werden ebenfalls Treibriegel hergestellt und montiert, denn bis heute zählen diese Torverschlüsse zu den Standardprodukten im Bereich Türbeschlag der Beschlagbranche.

In unserem Onlineshop auf www.tonitec.com sind die Tortreibriegel als Türbeschlag sowohl im Set als auch dessen Einzelteile von FUHR, Strenger und GSG für Ihre Tür erhältlich.

Zuletzt angesehen

Tonitec gibt es jetzt auch als App!

Jetzt bei Google Play Download on the App Store