A B D E F G H K L M N P R S T U V W Z

Türfalle | Arten von Türfallen

Was ist die Türfalle und welche Arten von Fallen gibt es?

Die Falle eines Schlosses , umgangssprachlich auch Schnapper genannt, ist der Teil eines Schlosses, der beim Schließen der Tür im Schließblech einrastet und die Tür geschlossen hält. 

Softlock- oder Flüsterfalle: Metallfalle mit Kunststoffaufsatz- oder ummantelung für ein besseres Gleiten in das Schließlech. Dieses sorgt für ein dezentes Schließgeräusch und weniger Abnutzung des Schließbleches bzw. des Türrahmens. 

Rollfalle oder Pendelfalle: Für hochfrequentierte (Pendel-)Türen, ideal bei Ladeneingangstüren und öffentlich genutzten Gebäuden als Haupteingang. Durch Druck auf die Stoßplatte wird die Tür geöffnet.

Kurbelfalle: Beim Aufschlagen der Falle auf das Schließblech bzw. den Türrahmen drückt die Kurbel die Falle sanft ins Schloss. Dadurch wird das Aufschlaggeräusch deutlich reduziert. 

0800 000 78 88
Mo-Fr 7:30-17 Uhr